3 x Deutschland“ geht weiter … und heißt jetzt „Welcome Plus“

Im vergangenen Jahr trafen sich im Projekt 3 x Deutschland Geflüchtete, Potsdamer Bürger und Bürgerinnen sowie Vertreter und Vertreterinnen verschiedener Potsdamer Initiativen und Institutionen um über verschiedene Aspekte von Demokratie zu sprechen und voneinander zu lernen, wie zum Beispiel Kommunalpolitik, Justiz, Gleichberechtigung von Mann und Frau, Ausbildung, Religion und Geschichte. Aufbauend auf diesen spannenden Treffen und Gesprächen findet dieses Jahr das Projekt „Welcome Plus" statt, in dem junge Geflüchtete über mehrere Wochen zu Demokratie-Scouts ausgebildet werden. Zum Projekt

Aktionsraum #8

Migration und Diaspora

Der Aktionsraum außerschulische Jugendbildung umfasst Projekte zur Vermittlung von Wissen über Deutschland und afrikanische Länder. Partnerschaften zwischen deutschen und afrikanischen Jugendeinrichtungen werden aufgebaut. Gemeinsam entwickeln und veranstalten sie Peer-Modelle, Events und Aktionen.

Ansprechpartnerin

Katja KruseKatja.Kruse@german-african-partnership.org

Aktionsraum Infoschließen