Tag der Deutschen Vielfalt

Mehr als eine halbe Million Afrikaner lebt derzeit in Deutschland. Die Diaspora wächst und wächst. Damit in Zukunft Menschen in Afrika und Deutschland von diesem kulturellen Reichtum noch mehr profitieren können, treffen sich jedes Jahr am Tag nach dem "Tag der Deutschen Einheit" zahlreiche Akteure zum "Tag der Deutschen Vielfalt!"

Jedes Jahr lädt die "Stiftung Partnerschaft mit Afrika" zum "Tag der Deutschen Vielfalt" ein, angelehnt an den "Tag der Deutschen Einheit". In innovativen Formaten und mit öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen stellt die Veranstaltung das Engagement in Deutschland und Afrika sowie den Aufbau von zivilgesellschaftlichen Partnerschaften zwischen Deutschland und Afrika mit Unterstützung der afrikanischen Diaspora in den Mittelpunkt.

Gemeinsam mit ExpertInnen, PraktikerInnen möchte die Stiftung Organisationen aus Deutschland und afrikanischen Ländern  durch zielgerichtete Workshops unterstützen und ermutigen deutsch-afrikanische Partnerschaften zu initiieren bzw. auszubauen.

Aktionsraum #8

Migration und Diaspora

Der Aktionsraum außerschulische Jugendbildung umfasst Projekte zur Vermittlung von Wissen über Deutschland und afrikanische Länder. Partnerschaften zwischen deutschen und afrikanischen Jugendeinrichtungen werden aufgebaut. Gemeinsam entwickeln und veranstalten sie Peer-Modelle, Events und Aktionen.

Ansprechpartnerin

Katja KruseKatja.Kruse@german-african-partnership.org

Aktionsraum Infoschließen