Sport

Sport ist emotional. Sport dringt direkt zu unseren Herzen vor. Ob als Aktiver oder als Fan, Sport verbindet uns. Sport vermittelt aber auch wichtige Grundsätze im Leben: zum Beispiel Fair Play, Respekt,  Leidenschaft und Vertrauen.

Globale Abseitsfalle? - Fußball und nachhaltige Entwicklung 2016

2016 dreht sich bei der Stiftung Partnerschaft mit Afrika vieles rund um das Thema Fußball. Fußball verbindet Menschen und hat als Weltsport mit Millionen von Fans die Reichweite, das Potenzial und die Verantwortung, eine gesellschaftliche Vorbildfunktion wahrzunehmen.

Mit der globalen Vermarktung des Fußballs steht er jedoch nicht nur für die Freude und die Leidenschaft am Spiel selbst, sondern ist auch Teil eines globalen Wirtschaftssystems mit undurchschaubaren und weitgehend „unfairen“ Produktions- und Handelsketten, Korruption, Menschenrechtsverletzungen und ungenügenden Sozial- und Umweltstandards. Mehr....

German-African Sports Camp

Wenn junge TrainerInnen aus unterschiedlichen Sportarten aufeinander treffen und sich in interaktiven Workshops über ihre Erfahrungen austauschen, ist der Lerneffekt groß: Beim „German-African Sports Camp“ eignen sie sich neue Methoden aus anderen Disziplinen an und lernen neue Trainingsmethoden kennen, zum Beispiel die Vermittlung von sozialen Kompetenzen, Wissen und Werten durch Sport. Die Teilnehmenden aus Deutschland und Ländern Afrikas können dabei aber auch interkulturelle Erfahrungen sammeln. Mehr...

One Ball – One World – One Passion

Ein Ball geht um die Welt! Erst von Afrika nach Deutschland, dann zurück. Kinder und Jugendliche aus beiden Teilen der Welt unterschreiben darauf. Sie zeigen damit nicht nur ihre Leidenschaft für Fußball, sondern auch ihr Interesse am Anderen. In besonderen mehrtägigen Workshops lernen dazu die Kinder und Jugendlichen spielerisch, was es wirklich bedeutet, voller Respekt miteinander umzugehen. Warum ist es besser sich zu loben als zu kränken? Was passiert, wenn man alle Kinder mit ins Spiel einbezieht? Warum kann man gemeinsam mehr erreichen? Mehr…

Aktionsraum #4

Sport

Sport verbindet. In diesem Aktionsraum soll das soziale und pädagogische Potenzial von Sport genutzt werden. Dadurch lassen sich u.a. Frieden, Gesundheit, soziale Integration, Gleichberechtigung, Kinder und Jugendliche sowie wirtschaftliche Entwicklung fördern.

Ansprechpartner

Harald EisenhauerHarald.Eisenhauer@german-african-partnership.org

Aktionsraum Infoschließen